INNOVENT - Technologieentwicklung Jena


Anwenderkreis Atmosphärendruckplasma

Die zentrale Aufgabe des ak-adp liegt in der Verknüpfung der Anforderungen der Technologieanwender mit den Potenzialen der Technologieentwickler. Alle Interessenten sind – ohne Verpflichtungen einer Mitgliedschaft – herzlich willkommen.

Inhalt / content


Anwenderkreis Atmosphärendruckplasma - ak-adp

ak-adp steht für den Anwenderkreis Atmosphärendruckplasma. Der ak-adp ist ein praxisnahes Anwenderforum für alle Ideen rund um die innovative Technologie der Oberflächenbearbeitung mit Atmosphärendruckplasma. Jährlich veranstalten wir 2-3 Workshops, auf denen Entwickler, Anlagenbauer und Anwender in regen fachlichen Austausch treten können. Die Industrieforschungseinrichtung INNOVENT aus Jena hat den Anwenderkreis 2009 initiiert und seitdem mehr als 1400 Interessenten erreicht.

Informationen und Anmeldung zum 32. Workshop

IHD Freibewitterung 3MB

(C) Institut für Holztechnologie Dresden - IHD

Atmosphärendruckplasma: Haftungsspezialist für breite Anwendungen

14.-15. November 2018 Dresden/Sachsen

Aktivierung & Beschichtung lokal bis großflächig

Programm und Anmeldung

Weiterbildung Plasmatechnik

 Termine auf Anfrage

innovent_107Freuen Sie sich auf die theoretischen Grundlagen u.a. Einführung in die Plasmatechnik, Plasma und Oberflächentechnik, Atmosphärische Plasmen im Überblick, Atmosphärische Plasmen als Beschichtungsmethode unter Normaldruckbedingungen, Atmosphärische Plasmen und Plasmamedizin, Atmosphärische Plasmen als ein Bestandteil von Kombinationstechnologien sowie Oberflächenanalytik.

Im praktischen Teil werden Versuche u.a. zur Oberflächenreinigung mittels Plasma im hauseigenen Plasmalabor durchgeführt. Anschließend können alle Teilnehmer Dünnschicht-Labor und Oberflächenanalytik-Labor, AFM sowie SEM besichtigen.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung über diesen Link.

Unternavigation / subnavigation


Fusszeile /footer